Mann mit Visual Webinar
everythingpossible / Fotolia
20.05.2020 Webinar 92 0

Der einfache Fernzugriff über das Internet ... Fernwarten statt Fernreisen!

Der VDE Rhein-Main stellt gemeinsam mit seinem korporativen Mitglied, der Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG, in einem Webinar die technischen Möglichkeiten der industriellen Fernwartung vor.

In Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten ist der Fernzugriff über das Internet auf Maschinen und Anlagen das Mittel der Wahl, um Maschinen-Stillstandszeiten sowie Servicekosten zu reduzieren und dabei die eigenen Ressourcen zu schonen. Gerade in einem international disruptiven Markt stärkt eine einfache, kosten-effiziente und skalierbare Fernzugriff-Lösung die Wettbewerbsfähigkeit.

Kontakt

VDE Rhein-Main e.V.
Downloads + Links

Webinar von Wachendorff Prozesstechnik und VDE Rhein-Main

Am 26. Mai 2020 um 14:00 Uhr erläutert Helmut Halmburger, Produktmanager für industrielle Kommunikationstechnik, den aktuellem Stand der Technik und die Vorteile insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen. Thomas Beiderwieden, stellvertretender Vorsitzender des VDE Rhein-Main und Experte für Informations- und Kommunikationstechnik, wird in das Webinar einführen.

Das Webinar richtet sich gleichermaßen Praxis bezogen an IT-Anwender und Planer, aber auch an Unternehmer und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen, die in Corona Zeiten nach neuen Geschäftsmodellen suchen. Die systematische und verständliche Vermittlung von Grundlagenwissen zum Thema Internet und Fernwartung soll Mut machen Informationstechnik anzuwenden und auch die Menschen mitzunehmen, die bislang dieser technischen Möglichkeit skeptisch gegenüber gestanden haben.

Das könnte Sie auch interessieren: